Rudl Eller Weg

Rudl Eller Weg

Alternativer Zustieg (für Geübte) 3- 3,5 Stunden

 

Der längere und schwierigere Rudl-Eller-Weg zweigt gleich einige Minuten nach der Dolomitenhütte ab (Hinweis-Tafel), steil links bergauf ca. eine halbe Std. zur Weissteinalm 1.751 m.
Weiter bergauf nahe an der mächtigen Laserzwand entlang, vorbei an dem baumbewachsenen Zelinboden, steigt man ab zum Insteintörl einer gut gesicherten Felsrinne.
Nun gibt es drei Möglichkeiten den Steig weiter zum Hohen Törl aufzusteigen.

1. den Schuttsteig im Kar- leicht
2. über Seilgesicherte schräge Felsplatten anspruchsvoller
3. mit Klettersteigset am Felsgrat (II) nur für Geübte

Nach einer halben Stunde erreicht man das Hohe Törl 2233 m.
Hier bietet sich ein herrlicher Ausblick zu den Spitzkofeltürmen.Nach kurzem Seilversicherten Abstieg gelangt man durch Latschen und Wiesen zur Straße die direkt zur Karlsbaderhütte am Laserzsee führt.